LARNITECH

Features

  • R / C-Lasttyp wird unterstützt (2 x 1000 W)
  • Funktioniert mit Halogen- / LED-Leuchten
  • Sanftanlaufmodus
  • Überlastschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Kurzschlussschutz
  • Plug & Play (automatisch vom System erkannt und konfiguriert)
  • Eingebaute logische Einheit
  • Regelmäßige Systemaktualisierungen

DW-DM02

Dieses Modul dient zur stufenlosen Einstellung der Helligkeit von Beleuchtungsgeräten (nicht reaktive Last). Der Dimmertyp ist ein MOSFET mit Hinterkantendimmung. Wie alle Larnitech-Geräte wird dieser Dimmercontroller automatisch erkannt und konfiguriert, wenn er dem System hinzugefügt wird. Eine logische Einheit ermöglicht es der Einheit, Skripts aus der großen und ständig aktualisierten Larnitech-Datenbank auszuführen und mit verteilter Logik zu arbeiten, um die Zuverlässigkeit des Betriebs sicherzustellen. Erweiterte LED-Lichteinstellungen ermöglichen die Auswahl der gewünschten Helligkeit (vom Starter bis zum Maximum), während der Softstart-Modus die Lebensdauer der Lampe verlängert. Zusätzlich zum Schutz in einer Reihe von Parametern.

Module parameters

Anzahl der Ausgangskanäle
2
Eingangsspannung
100-240V AC, 50-60 Hz
Stromart
AC
Maximale Belastung pro Gerät
9.1A (2000W at 220V)
Maximale Belastung pro Kanal
4.55A (1000W at 220V)
Dimmertyp
MOSFET
Hellsteuerungstyp
Hinterkante
Stromversorgung
11.5 … 27.5 V DC von CAN
Höchstrom (24V)
35 mA
Schienenart
CAN (4-Draht)
Ausrüstungsinstallationstyp
DIN-rail (EN 60715)
Gehäusematerial
ABS
Schutz
IP40
Temperaturbereich
-10 … +50 °C
Größe
4U, 69x85x58 mm
Gewicht
360 g